Kunstprojekt Galerie kit | AE. Untiet | Hamburg
presse  
2017 folgt demnächst...   
 2016   Die Eröffnung übernahm wieder die Bürgermeisterin von Stade, Frau Silvia Nieber.  Zur Eröffnung waren außerdem einen Vertreter der Sparkasse Stade-Altes-Land sowie der erste Vorsitzende des Fördervereins der Festung        
  Grauerort - Herr Ott dabei.
In der Ausstellung (2016) waren Werke von: 

Maximilian Spohr, Hans-Jürgen Kuc, Jutta Liedemit, Katrin Stender, Conny Stark, Toni Hinck, Dieter Tautz, Stefanie Wichert, Yvonne Lautenschläger, Katrin Büllesbusch, Birgit Kindler, Angela Spohr Puppel, Britta Untiet, Nortrud Becher-König, Regina Samson, Dana Teodora Beck, Dorothea Stark, Carsten Koch, Karin Goetzen,  Helmut Untiet, Claudia Koopmann, Christa Röger, Marianne Schwark-Hupe, Bruni Regenbogen, Christine Seeliger, Reinhard Scheiblich, Verena Brockhus-Sprung, Johann Söhl, Young-Ja Bang-Cho, Rita Müller, Christiane Kluge, Daniela Prange, André Bigus, Mios.Art, Anja und Elisabeth Rudloff und Klaus Peters zu sehen.
 
  2016

2016 und wieder zu Ostern war die "Norddeutsche Kunst zu Gast in der Festung Grauerort". diesesmal allerdings nur das Osterwochenende und dafür noch etwas umfang-reicher... und dieses Mal in der Stader Presse so genannt: "Die Bützflether Kunsthalle".

Die Kunstveranstaltung wurde wieder von Frau Silvia Nieber (Bürgermeisterin von Stade) eröffnet.
Musikalisch begleitet von den "Acoustic Remembers"

www.grauerort.com

 

Unterstützer dieser Ausstellung:
Wir danken der Sparkasse Stade-Altes Land, dass sie auch dieses Jahr wieder die Schirmherrschaft für dieses Kunstevent in der Festung Grauerort übernimmt und
"Der Neue Klub" für die Unterstützung zur Realisierung dieses großen Kunstevents.

 

derNeueKlubGaramond.gif

Hamburger Wochenblatt Mrz. 2016
  2015    Die Eröffnung übernahm die Bürgermeisterin von Stade, Frau Silvia Nieber und der Ortsbürgermeister von Bützfleth, Herr Sönke Hartlev sowie ein
  Vertreter der Sparkasse Stade-Altes Land und der Vorsitzende des Fördervereins Festung Grauerort, Herr Ott.
 
   

Unterstützer dieser Ausstellung:



Wir danken der Sparkasse Stade-Altes Land, dass sie dieses Jahr die Schirmherr-schaft für dieses Kunstevent in der Festung Grauerort übernahm.
   2014 Die Galerie kit geht erstmals als Hamburger Kunstprojekt mit einer Großausstellungsveranstaltung an den Start - Oberhafenquartier in der
Hafencity in einer Lagerhalle (4), unter dem Titel "Die norddeutsche Kunst hat in der Hafencity festgemacht"





Halle 4aHalle 4