Galerie kit | Festung Grauerort

Wir haben im August 2020 in der Festung Grauerort nun auch das sechste Bützflether Kunstwochenende gezeigt und es trotz Corona mit einem entsprechend angepassten Konzept als vollwertige Ausstellung präsentieren können... und freuen uns schon jetzt auf die No. 7. Ab sofort ist die Bewerbungsliste wieder geöffnet. Infos dazu finden interessierte Künstler*innen auf der Bewerbungsseite. Die Bedingungen für eine Teilnahme an der Ausstellung sind die selben, wie 2019.

Herzlich Willkommen

Nachdem wir nun auch die sechste Ausstellung unter dem Titel "Die norddeutsche Kunst zu Gast in der Festung Grauerort" - auch bekannt als das "Bützflether Kunstwochenende" - trotz Corona-Umständen mit Maskenpflicht und Abstandsregeln präsentieren konnten, freuen wir uns schon jetzt auf 2021. Dank Corona können wir auch dieses Mal nicht zu Ostern, sondern erst zu Pfingsten dieses umfangreiche Ausstellungsevent präsentieren.

Etabliert hat sich auch inzwischen unsere kleine Galerie mit der umfangreichen Sammlung des Holzbildhauers Johann Söhl aus Cuxhaven.

Damit gibt es in der Festung Grauerort nicht nur ein weiteres Highlight, sondern auch für das Kunstprojekt Galerie kit aus Hamburg die Möglichkeit in diesem besonderen Ambiente dauerhaft präsent zu sein. Mittlerweile freuen wir uns darüber, das so ziemlich jede/r Besucher*in der Festung auch bei uns hereinschaut.

Seit Pfingsten 2020 zeigen wir als zusätzliches Extra im Raum nebenan (Kaisersaal) auf rund 350 m² Fläche eine Sonderausstellung mit den Künstlern Stefan Volkwein aus Heidenau (NDS), Vito Bilen (t 2019) und der Künstlerin Gabriele Fleischhacker aus Hamburg. Außerdem vertreten ist der Metallkünstler Peter Kunkel aus Bützfleth. Angedacht sind im selben Raum zukünftig auch Wochenendausstellungen mit wechselnden Künstler*innen zusätzlich zu präsentieren.  Hierfür arbeiten wir seit Anfang des Jahres an der Umgestaltung der zukünftigen Kaiser-Galerie und einem leicht abgeänderten Konzept. Hier kann man sich aber schon jetzt (auch) auf dieser Seite bzw. unter artinfo-management@web.de bei mir bewerben. Die Kaiser-Galerie wird voraussichtlich zu Ostern offiziell an den Start gehen.

Offizell ist die kleine Kunstgalerie am 29. Juni 2019 eröffnet worden und wir freuen uns darüber, damit recht erfolgreich seit über ein Jahr etwas Besonderes in der Festung zu sein.

HOLZ, so heißt diese erste Ausstellung in unserer neuen Kunstgalerie und zeigt im Wesentlichen Designstücke aus der Werksammlung des Cuxhavener Holzbildhauers Johann Söhl. Holz ist so einzigartig, wie der menschliche Fingerabdruck und somit allein schon ein Unikat...wenn ein Künstler wie Johann Söhl (auch in den Bereichen Papier und Metall künstlerisch aktiv und international unterwegs) seine Ideen in diesem Material verewigt, erweckt er das Material zu neuem Leben. Bis zum Jahresende 2020 konnte diese Ausstellung bisher rund 3000 Besucher zählen...

Kommen Sie in die Festung Grauerort und entdecken Sie bei einem Sonntagsspaziergang zum einen eine historische Festungsanlage (welche einmal zum Schutze Hamburgs erbaut wurde) und in ihr dann die Galerie mit dieser hervorragenden Präsentation. Selbstverständlich stehen viele der Arbeiten und Objekte auch bereit, zukünftig Ihre Privaträume zu schmücken. Ein Erwerb ist also auch möglich...

Ihr/Euer AE. Untiet

Öffnungszeiten: Zunächst Sonntags während der regulären Öffnung der Festung Grauerort (12 - 18 Uhr) und bei besonderen Bedarf auf Terminabsprache.

Kunstprojekt Galerie kit
Seit dem 14. März 2020 steht in der Festung eine Skulptur von Johann Söhl im Hof..."vom Winde verdreht"
  Kunstprojekt Galerie kit | Ausstellungen | Festung Grauerort
...unsere Empfangsdame Mary im historischem Outfit | Make-Up und Fotos by AE. Untiet | und Kaisersaal
Rechts: Ein Werk des
Metallkünstlers
Peter Kunkel aus Bützfleth
 
Unter dem Logo "Collection Anton" bieten wir verschiedene selbstbedruckte T-Shirts an. Die Motive werden auf hochwertige Markenware von Hand gedruckt. (Siebdruck)
"Beauty Decorations" steht für das Angebot der Galerie.